Noch keine Kommentare

Erste Schritte in das Geheimnis der Fürbitte

Wie oft sagt dir jemand: «Bitte mich und ich werde es dir geben»? Wahrscheinlich nicht sehr oft!  Und dennoch sagt Jesus Christus jetzt gerade persönlich zu dir: «Alles was du den Vater in meinem Namen bittest, das werde ich tun». Diese Worte lösen in mir freudiges, teils ungläubiges Erstaunen aus. Ich reibe mir die Augen, schaue auf Jesus und sage: «Wirklich?». Jesus sagt: «Ja mein Sohn. Mein Wort gilt!».

Einige von uns haben im Gebet und in der Fürbitte schon viel Erfahrungen gesammelt und sind deswegen auch oft im Gebet. Für andere ist es neu, Fürbitte zu tun und regelmässig zu beten. In den kommenden Wochen werden wir in der celebration über das Gebet und die Fürbitte lehren und gemeinsam Schritte darin tun. Gott ruft uns als church in die Fürbitte.

Der erste Schritt zur Fürbitte besteht darin, dass du die «Zutaten» um Fürbitte zu tun kennst. Es sind nur drei Dinge die du brauchst:

  1. Ein Anliegen
  2. Genügend Zeit
  3. Vertrauen zum Vater

Mach dir in dieser Woche Gedanken darüber, wie du diese drei Zutaten in deinem Leben bereitstellen kannst. Besprich es mit den Jüngern in deiner Nähe und höre was dir der Heilige Geist dazu sagt.

Hier geht es zur ersten Botschaft

Glory! Hansjörg Stadelmann

Einen Kommentar posten


© 2021 city church Zürich | Impressum | Datenschutz