Noch keine Kommentare

Bericht Mission Trip Faro (P)

Liebe city church

Wir sind begeistert und sehr dankbar, was Gott in den letzten Monaten durch Kelly (im harten Lockdown) in Faro wirkte. Marcel und HJ reisten vom 19.4. bis zum 26.4. nach Faro mit dem Ziel, Kelly und die neue Jüngerfamilie zu stärken. Der Trip war sehr gesegnet und wir konnten jeden Tag dienen, verkündigen, das Fundament stärken und die Jüngerfamilie lehren. Dabei wurden wir selbst grossartig beschenkt. Hier ist ein kleiner Bericht:

In Faro wurden wir von Kelly mit Freunden erwartet und feierten unsere 50. Geburtstage. Es war eine fröhliche Begrüssung mit starkem Wirken Gottes im Worship. Eine Frau öffnete ihr Herz für das Evangelium, wir lernten die Jünger kennen und waren sogleich von Herz zu Herz verbunden. Gleich am nächsten Tag trafen wir die Neugetauften bei ihnen zu Hause. Kelly hatte eine gute Grundlage gelegt und das Ehepaar war enorm hungrig. So konnten wir sie in den Basiskonzepten lehren und die Beziehungen vertiefen. Wir erlebten in den folgenden Tagen Befreiungen, erste Heilungen durch die Neubekehrten und vieles mehr.

Auch auf der Strasse trafen wir viele offene Personen, für die wir beten und mit denen wir reden konnten. Daraus haben sich Beziehungen mit Menschen ergeben, die mehr von Jesus wissen wollen. Am Sonntag legten wir mit einer House Celebration die Grundlage für eine House Church bei Kelly. Es war ein starker Abend mit einer Botschaft, die mitten in die Herzen traf, der Gegenwart Gottes, Anbetung und prophetischen Bildern aus der Gruppe mit Auslegung. Auch unsere Reise verlief ohne Probleme. Wir sind Gott sehr dankbar für alles und freuen uns wieder bei euch zu sein!

Glory! Marcel & HJ

Einen Kommentar posten


© 2021 city church Zürich | Impressum | Datenschutz