Noch keine Kommentare

Wie geniale Ideen entstehen

«Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen» aus Ps 18,30

Hast du dich auch schon gefragt wie die eine oder andere geniale Erfindung entstanden ist? Oder hast du dich auch schon gewundert warum immer dieselben Personen eine gute Idee haben? Eine gute Idee, eine geniale Lösung ist selten ein Zufall! Damit eine wirklich gute Idee entsteht braucht es drei Zutaten:

1) Ein Problem erkennen

Die gute Nachricht darin ist, dass die erste Zutat oft reichlich vorhanden ist. Am Anfang einer guten Idee steht nämlich meistens ein Problem. Ein Problem allein reicht jedoch nicht aus, wenn es nicht Menschen gibt, die sich richtig heftig daran stören.

2) Sich stören und offenlegen

Wenn dich ein Problem heftig stört, so bist du der guten Idee schon ein Stück näher. Nun ist es wichtig, dass du dich mit den richtigen Personen darüber unterhältst. Es ist die natürliche Reaktion der meisten, das Problem zu sehen, ein wenig zu murren und weiterzugehen. Ein Problem zu erkennen reicht jedoch noch nicht aus um eine geniale Idee zu empfangen. Trage das Problem dorthin wo es eine Chance hat gelöst zu werden.

3) Suchen und finden

Nun bist du nur noch einen kleinen Schritt davon entfernt, Teil einer wirklichen Durchbruch-Lösung zu sein. Nun, da das Problem offen liegt, nimmst du dir die Zeit und bewegst die Sache vor Gott, am besten mit den Menschen zusammen, die es betrifft. Gott wird dich mit einer genialen Lösung überraschen! Denn Jesus sagt: «Wer sucht der findet». Mt 7,8
Zusammenfassung

Nöte und Probleme sind grosse Chancen, die besten Erfindungen und grössten Innovationen hatten eine Not als Ausgangspunkt. Erkenne die Probleme und weiche ihnen nicht aus, verdrängte sie nicht. Sei gleichzeitig bereit dich so richtig daran zu stören. Achte darauf, dass du dabei nicht negativ wirst, sondern offenlegst und an den richtigen Ort trägst. Tue das in einer beteten und suchenden Haltung, du wirst überrascht sein wie klar und deutlich Gott dir seine Offenbarungen kundtut. Mit Gott kannst du über Mauern springen!

Botschaft: Wie göttliche Einheit entsteht… Wie wirklich gute Ideen entstehen!

Glory! Hansjörg Stadelmann

 

Kommentar schreiben


© 2020 city church Zürich | Impressum | Datenschutz