Noch keine Kommentare

Dein Privileg – Deine Zeit mit dem König

Jeder Mensch hat das Recht auf regelmässige persönliche Audienz mit dem Schöpfer von Himmel und Erde. Gott möchte jeden treffen, doch nur wenige hören seinen Ruf und kennen die Bedingungen. Es wird nie besser werden im Leben als wenn du Zeit mit deinem Vater im Himmel verbringst. Es ist das Wichtigste für uns als Nachfolger von Jesus. Es ist unser Privileg. Dieses Privileg ist umkämpft, weil sich der Teufel bewusst ist welche Kraft aus diesen Treffen hervorgeht.

Ich lade dich ein die kommenden Tage deine Zeit zu nutzen, um deinem König zu begegnen. Gott wartet auf dich. Es ist nicht nur für dich ein Gewinn sondern es berührt das Herz des Königs wenn wir zu ihm kommen. Es berührt mein Herz, wenn mein Sohn Zeit mit mir verbringen will. Letzthin hat er sogar seine geliebte Turnstunde abgesagt, um mit seinem Daddy zusammen zu sein.

Unterstehend findest du eine Anleitung, die dich in deiner persönlichen Zeit mit dem König unterstützen kann:

1. Tauche in Gottes Gegenwart ein

Lass deine Seele vor Gott zur Ruhe kommen. Lege ein Notizbuch bereit, damit du alles aufschreiben kannst, was dir durch den Kopf geht. Diese Gedanken kannst du später im Gebet für den Tag wieder verwenden. Höre z.B. dein Lieblingslied, bete an, lies einen dir bekannten Vers, atme ruhig durch, richte deine Augen auf Jesus. Bete in Zungen.

2. Sei dankbar

Beginne laut zu danken. Die «Blume der Dankbarkeit» wird dir eine Hilfe sein, ein dankbares Herz zu entwickeln und zu behalten. Im Danken werden Erinnerungen wach und du wirst, wenn nötig, vom Heiligen Geist in die Busse geführt. Der Zwillingsbruder der Dankbarkeit ist die Anbetung.

 

3. Studiere das Wort Gottes

Nach dem Danken beginnst du im Wort Gottes zu lesen (2. Tim 3.16,17). Am Besten tust du dies laut. Achte darauf, dass dein Geist und dein Verstand das Wort lesen. Das Wort ist vom Heiligen Geist eingegeben (2. Petr 1.20) und muss mit dem Heiligen Geist gelesen werden. Setze dir Ziele, was und wie du im Wort Gottes lesen möchtest.

4. Bete für den Tag

Nun kannst du die «Blume der Dankbarkeit» nehmen und sie als Vorlage zur Fürbitte nutzen. Wenn du weniger Zeit hast, bete für die Herausforderungen des Tages. Bete auch für die Erfüllung mit dem Heiligen Geist, um Schutz und Bewahrung und dass du heute keinen Fehltritt machst. Bete für deinen Tag, binde finstere Mächte und löse die Werke Gottes für den Tag.

 

Geniesse die Predigt «Deine persönliche Zeit mit dem König»

Weiter Predigten zum Thema aus dem Podcast Archive – «Zeit mit Gott verbringen»

Bibelstellen zum Vertiefen:

  • Der neue Tag ist ein Geschenk Gottes: Psalm 118.24
  • Im Danken werden Erinnerungen wach: Psalm 50, 103, 138 Dankt Gott jederzeit, überall und für alles: Epheser 5.20; Dankbar sein: Hebräer 12.38, 1. Thessaloniker 5.18, Kolosser 2.7
  • Gottes Güte führt dich in die Busse: Römer 2.4
  • Das Wort Gottes ist dein bester Ratgeber: 2. Timotheus 3.16,17
  • Der Heilige Geist hat die Bibel inspiriert: 2. Petrus 2.10
  • Bete für den Tag wie es Jesus uns gelehrt hat: Matthäus 6.9–13

Kommentar schreiben


© 2020 city church Zürich | Impressum | Datenschutz