Noch keine Kommentare

Den Zeitgeist überwinden als church!

«…und er (der Vater) hat alles seinen Füssen unterworfen und ihn als Haupt über alles der Gemeinde gegeben, die sein Leib ist, die Fülle dessen, der alles in allen erfüllt..» aus Epheser 1,22.23

Wir beschliessen die Serie über den Zeitgeist mit der Frage, wie die church den Zeitgeist überwinden kann. Die «Kirche» ist offenkundig anfällig für den Zeitgeist. Dazu ist jedoch einzuwerfen, dass wenn Jesus das Haupt des Leibes ist, der Leib jederzeit voll überfliessender Kraft und Stärke ist. Ist der Leib schwächlich und dem Zeitgeist unterworfen, so liegt es daran, dass er sich vom Haupt entfernt hat.

Was ist ein Leib ohne Haupt? Ein Mann ohne Kopf! Eine Kirche ohne Kraft!

Wer einen Blick in die Kirchengeschichte wirft entdeckt bald ein sich wiederholendes Muster. Es gibt einen geistlichen Aufbruch aus der bestehenden schwachen Kirche. Beispielsweise bricht Martin Luther aus der römisch-katholischen Kirche aus und bringt einen gewaltigen Glaubensaufbruch. Er ist der Verfolgte. Wenige Jahre später erstarrt die Reformation und die Wiedertäufer starten den nächsten Aufbruch. Nun werden die Reformatoren zu den Verfolgern und bekämpfen die Wiedertäufer. Doch bald erstarrte auch die Täuferbewegung und wird kraftlos…
Was einmal gut begann entwickelt sich meistens bereits in der zweiten Generation zum starren Koloss. Das Leben Gottes fliesst dann einfach an einem anderen Ort weiter! Traurig daran ist, dass die vom Haupt abgetrennten Christen sich mit aller Kraft darum bemühen, den sterbenden Koloss wieder zum Leben zu erwecken… ohne Haupt Jesus!

Warum stirbt die Kirche nicht aus?

Weil Gott einen konstanten, starken, unüberwindbaren Lebensstrom seiner lebendigen Gemeinde durch alle Zeitalter hindurch fliessen lässt. Jesus ist meistens nicht in der «Kirche» zu finden – wo Jesus ist, da ist seine Kirche! Gottes Geist weht seit Pfingsten in unzählige bekannten und in noch viel mehr (uns) unbekannte Bewegungen und verherrlicht den Vater durch das kraftvolle Leben, das nur im Sohn zu finden ist. Wo das Haupt Jesus das Leben spendet, da ist die Kirche so kraftvoll wie bei ihrer Geburt an Pfingsten, als der Heilige Geist auf 3000 Männer fiel!

Vier Merkmale der Gemeinde, die den Zeitgeist überwinden wird

  1. Jünger Jesus bilden die Gemeinde  /  versus Gottesdienstbesucher- und sog. besucherorientierte Gemeinden
  2. Die Gemeinde orientiert sich am Wort  /  versus Orientierung am Zeitgeist (Moral und Glaubensüberzeugungen)
  3. Die Gemeinde ist ein Organismus mit Jesus als Haupt  /  versus einer Organisation mit menschlicher Führung
  4. Verfolgung in Kauf nehmen  /  versus Anpassung an den Zeitgeist (Moral und Glaubensüberzeugungen)

Jesus baut seine Gemeinde und die Pforten der Hölle werden sie nicht überwinden! (Mat 16,18) Höre hier die ganze Botschaft «Den Zeitgeist überwinden als church».

Glory! Hansjörg Stadelmann

Kommentar schreiben


© 2019 city church Zürich | Impressum | Datenschutz