Noch keine Kommentare

So findest du deine Bestimmung

Vielleicht hast du dich auch schon gefragt, wie du in deine Lebens Bestimmung findest. Gott hat dich genial geschaffen, weil er eine Bestimmung für dein Leben hat! Doch wie findest du in den Plan den Gott für dich hat?
Eine Eigenschaft haben alle Frauen und Männer gemeinsam die in ihre Bestimmung vor Gott finden: Sei es Abraham, Daniel, Ester, David, Jesus oder Paulus alle gingen durch große Bedrängnisse. Bei Sorgen und Nöten haben sie jedoch ihre Augen nicht auf die Probleme gerichtet, sondern auf Gott von dem sie Hilfe empfingen. Menschen die ihre Bestimmung erfüllen, sind Menschen die nicht aufgegeben haben, auch wenn sie durch grosse Bedrängnisse gehen mussten! Darum gib niemals, niemals auf!
In der Geschichte von Josef findest du drei wichtige Schlüssel die du in deinem eigenen Leben anwenden kannst, damit du mit 100% Sicherheit in eine Bestimmung findest.
1. Halte deine Berufung stets vor Augen.
Für alle Jüngerinnen und Jünger Jesus gilt derselbe Auftrag: Machet zu Jüngern alle Nationen! Jesus hat uns ein Vorbild gegeben wie wir vorgehen sollen:  Wir sollen das Evangelium verkündigen, die Kranken heilen, Dämonen austreiben die neu Bekehrten taufen, um sie zu lehren alles zu halten was Jesus gelehrt hat. Dieser erste Auftrag ist die «Königs-Disziplin» und beinhaltet auch alles andere was Jesus seine Jünger gelernt hat. Halte dir diesen Auftrag stets vor Augen!
2. Liebe Jesus von ganzem Herzen
Jesus zu lieben bedeutet mit Gott zu sprechen, ihm nahe zu sein und ihm zuhören und zu befolgen was er sagt. Jesus zu lieben heisst im Herzens – Kontakt zu ihm zu stehen und zu wissen was er sich wünscht. Nimm dir viel Zeit um mit Jesus zusammen zu sein!
3. Gehe den nächsten Schritt im Vertrauen
Im Psalm 119, 105 steht: «Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg.» Die Bestimmung von Josef war lange verborgen. So kann es auch sein, dass du nicht genau weisst wohin deine Reise genau geht. Josef hatte durch seine Liebe zu Gott genug Licht, um den nächsten Schritt zu tun. So ist es auch bei dir: Du brauchst keine klare Sicht bis ans Ende des Horizonts zu haben, es reicht, wenn Gott dir genug Licht gibt, um deinen nächsten Schritt zu tun. So wirst du Schritt für Schritt von Jesus selbst in deine Bestimmung geführt.
Hier geht es zur Botschaft so findest du in deine Bestimmung.
Glory! Hansjörg Stadelmann

Kommentar schreiben


© 2019 city church Zürich | Impressum | Datenschutz