Noch keine Kommentare

Erleben und weitergeben!

Als wir vor einem Jahr als Leitungsteam in unserer Herbstretraite Jesus nach einem Motto für das Jahr 2016 fragten, erhielten wir das Wort «Erleben und weitergeben!». Das war kurz und präzis!
Umso grösser ist die Freude, dass uns in den vergangen 12 Monaten über 700, «kleine» und «grosse» Zeugnisse erreichten, wie Menschen wiedergeboren, getauft, geheilt und/oder freigesetzt wurden.
Hinter jeder Geschichte steht ein Mensch, der von Gottes Liebe berührt wurde. Alle Ehre Jesus!
Auch diese Woche erreichten uns wiederum starke Zeugnisse, z.B. ein Mann, für den vor einem Jahr auf der Strasse gebetet wurde, rief die Personen an, die gebetet hat, und berichtet von seiner Heiligung. Sehr berührt hat mich auch, als mir ein Bruder diese Woche erzählte, das die 14 Jährige Tochter eines gerade eben wiedergeborenen Mannes, sich am Telefon bedankte. Sie sagte: „Danke mein Vater ist ein neuer Mensch!“ Oder die Greenpeace Aktivistin, letzten Dienstag, auf die Gottes Kraft so sichtbar kam und die sofort, unter den Augen von einigen Beobachtern, von einem Schulterleiden geheilt wurde.
Freunde, es ist sehr stark, wie Gott die church geführt hat! Und es ist erst der Anfang, eine wachsend grosse Anzahl ist als Jünger und Jüngerinnen für Jesus unterwegs und es werden immer mehr!
Wir wissen, dass die Nachfolge ihren Preis hat und das Weinen und Freudetränen oft sehr nahe beieinander sind. Doch das ist es uns wert! Lass uns einander ermutigen, mutige Schritte in Glauben zu tun! Die Ernte ist reif sagt Jesus.
Glory! Hansjörg Stadelmann

Kommentar schreiben

© 2019 city church Zürich | Impressum | Datenschutz