Noch keine Kommentare

Ausdauer, die sich lohnt

Seit Kurzem hat meine Katze eine neue Angewohnheit – und zwar fängt und frisst sie die Fliegen in unserer Wohnung. Bisher konnten die Fliegen direkt vor ihr sitzen und wurden ignoriert, jetzt leben sie bedeutend gefährlicher. Ich finde das natürlich eine äusserst positive Veränderung.  🙂
In unserem Leben ist das ganz ähnlich, nur weil wir bisher etwas noch nicht getan oder noch nicht erlebt haben, heisst das nicht, dass es für immer so bleibt.
Nur weil du bisher
– jemandem noch nicht vergeben hast
– noch keine Busse getan und Jesus nicht um Vergebung gebeten hast
– nicht in Zungen gebetet hast
– noch keine Heilung erlebt hast
– an schlechten Angewohnheiten festgehalten hast
– …
Muss es nicht für immer so bleiben!
Gott liebt dich zu 100%, genauso wie du heute bist und du darfst dich immer mehr von Ihm verändern lassen.
Als ich meine Katze beim Fliegen fangen beobachtete, wurde mir etwas sehr schnell klar: Es braucht Ausdauer! Sie sprang, eine halbe Drehung in der Luft und nein, leider doch nicht erwischt. Neuer Versuch, neuer Sprung, wieder nichts! Aber sie gab nicht auf und plötzlich hatte sie die Fliege.
Also lasst uns nicht zu schnell aufgeben, sondern strecken wir uns gemeinsam nach dem Leben, der Fülle, der Freiheit aus die Jesus für uns bereit hält!
Seid reich gesegnet, Rahel Geisser

Kommentar schreiben


© 2019 city church Zürich | Impressum | Datenschutz