Noch keine Kommentare

Vom Minus ins Plus

Liebe city church
Der Vater hatte die besten Pläne mit seinem Sohn. Leider hat dieser die Liebe des Vaters nicht erkannt und sein Herz seinem liebenden Vater gegenüber geteilt. Er verliess den Vater und verprasste sein Erbe. Es kam eine grosse Leidenszeit über ihn. Da kam er zur Besinnung und kehrte zurück. Er kehrte mit einem Herz voller Busse zurück. So sehr bereute er seinen Schritt, dass er seinem Vater als Wiedergutmachung anbot bei ihm als Knecht zu arbeiten. Er ging durchs MINUS und weil er es von Herzen meinte und Taten folgten, konnte der Vater seinen Sohn endlich wieder ins PLUS führen. Der Vater konnte nun mit seinem Sohn endlich wieder seinen Reichtum und seine Herrlichkeit teilen. Gott möchte so sehtr, dass du im PLUS lebst.
Unbenannt
„Gottes Geist will euch mit einer völlig neuen Gesinnung erfüllen. Ihr sollt den «neuen Menschen» anziehen, wie man ein Kleid anzieht. Diesen neuen Menschen hat Gott selbst nach seinem Bild geschaffen; er ist gerecht und heilig, weil er sich an das Wort der Wahrheit hält.“
Hier gehts zur aktuellen Botschaft.
Glory! HJ
Han­sjörg Stadel­mann, Pas­tor city church, schreibt regelmäs­sig für den city church blog
 

Kommentar schreiben

© 2019 city church Zürich | Impressum | Datenschutz