1

Enttäuschungen in Siege verwandeln

Friends!
Das Wort Gottes sagt: „Ein Gerechter fällt siebenmal und steht wieder auf.“ Spr 24,16. Eine Situation, die die meisten kennen: Alles läuft gut, doch plötzlich trifft dich eine Enttäuschung aus dem Nichts und will dich zu Fall bringen. Enttäuschungen bergen drei Gefahren:
Gefahr 1: Die Flucht weg von Gott
Beispiel: Joh 21,3: Petrus geht wieder fischen; Frustreaktionen, Trost in der Welt suchen.
Gefahr 2: Die bittere Wurzel
Beispiel: 1. Sam 18,10-30:  Saul ist enttäuscht und wird bitter gegen David.
Gefahr 3: Das Selbstmitleid
Beispiel: 1. Könige 19,1-12: Elia ist enttäuscht, entmutigt und möchte sterben.
Moses musste wie kein anderer lernen, Enttäuschungen in Siege zu verwandeln. Dies war seine ganz persönliche Charakterschule. Hier drei Wege, wie bittere Enttäuschungen zu deinen grössten Siegen werden:
 1. Suche den Trost bei Gott
Jesus hat den Tröster gesandt: Joh 14,16; Gott ist mit den Zerschlagenen und hilft ihnen wieder auf: Jes 57,15; Ps 50,14.
 2. Lerne daraus
Besprich dich mit Jesus: Warum ist es so weit gekommen? Hattest du eine Warnung von Gott? Was lernst du daraus?
 3. Fasse neues Vertrauen
Gott lässt dich nicht im Stich: Spr 24,7; Alle Dinge dienen dir zum Besten!: Röm 8,28; Gott ist noch nicht fertig mit dir: Hebr 12,6
Höre dir die ganze Botschaft an. Lass deine Enttäuschungen endgültig hinter dir und lass deine Zukunft von den wunderbaren Zusagen und der Liebe Gottes prägen!
https://www.citychurch.ch/preach/12-05-27.mp3
Glory! HJ

Kommentar ( 1)

  1. Antworten
    easyfisch sagt

    guter Post

Kommentar schreiben


© 2019 city church Zürich | Impressum | Datenschutz