Noch keine Kommentare

Fokus: Über Zeit und Ziele

Liebe city church!
Zurzeit bin ich zusammen mit dem Glory Train Team in den Bergen, wo wir eine  kleine Retraite mit Gott haben. Gottes Gegenwart ist überwältigend. Ich staune immer wieder, wie  sehr sich Gott danach sehnt, uns mit seiner Herrlichkeit und Liebe zu begegnen. Wir leben in einer Zeit, in der Gott seine Hand ausstreckt. Es ist eine Zeit der Gnade. Obwohl Gott weiss, dass seine church viele Schlagseiten hat und viele seiner Kinder noch nicht siegreich sind, wie er sie dazu berufen hat, drängt es Ihn, uns mit seiner Herrlichkeit zu segnen! Ja, Gott will bei dir sein. Ein wichtiger Faktor damit Gott in deinem Leben im Zentrum ist, ist deine Zeit und deine Ziele.
Deine Zeit
Stelle dir dein Leben als Fluss vor, die Zeit ist das Wasser, das darin  fliesst. Die Frage ist wohin fliesst das Wasser? Fliesst es zu Gott und wirst  du es dort eines Tages wieder finden? Ist es Wasser, das denjenigen Leben bringt, die damit in Berührung kommen? Wenn du beide Fragen mit Ja beantworteten möchtest, dann verbringe jeden Tag ausreichend Zeit mit Gott in der Stille. Bete, studiere das Wort Gottes und höre auf seine Stimme. Dieser Lebensstil macht dein Leben zu einem Fluss, der direkt dem Herzen Gottes entspringt und auch wieder dorthin zurückfliesst. Überall wo er durch kommt entsteht Leben. Sei es im Beruf, im Freundeskreis, in der Familie, wo immer du auch bist, Gott füllt und macht deine Zeit wertvoll.
Deine Ziele
Oftmals sind die Ziele, die wir verfolgen von niedrigem Charakter. Denke über deine Ziele nach. Warum willst du bestimmte Dinge tun oder erreichen? Was ist die Motivation hinter deinen Zielen? Ich bin immer wieder überrascht wenn ich höre, was der Antrieb für grosse Leistungen, auch von sehr erfolgreichen Menschen, ist. Im Grunde kann man es sehr oft auf einen oder zwei Faktoren reduzieren:  „Anerkennung und Liebe“. Du wirst in deinem Leben deine Ziele immer richtig setzen, wenn du das Ziel hinter deinem Ziel erkennst. So wirst du deine Ziele nicht für Anerkennung und Liebe setzen sondern weil du von Gott anerkannt und geliebt bist!
Vielleicht hast du auch die Möglichkeit mal ein bisschen Abstand vom Alltag zu gewinnen und an einem ruhigen Ort wiedermal bewusst ein paar Tage Gott zu suchen. Das würde Gott freuen!
Glory! HJ
 
 
 

Kommentar schreiben


© 2019 city church Zürich | Impressum | Datenschutz