Auswüchse einer globalen Regierung in Bezug auf die Meinungsfreiheit

Heute wage ich mich ein­mal mit etwas anderen Gedanken an euch als üblich: Das benen­nen der Auswüchse einer glob­alen Regierung und der damit ver­bun­dene Ver­lust der Mei­n­ungs­frei­heit. Die Mei­n­ungs­frei­heit ist geschichtlich gese­hen keine Selb­stver­ständlichkeit und kon­nte sich in erster Linie dort aus­bre­iten, wo das Evan­gelium Fuss fassen kon­nte. Nicht in dik­ta­torischen, kom­mu­nis­tis­chen oder islamis­chen Län­dern, son­dern in...

Weiterlesen