In dieser Botschaft gibt eine kurze Zusammenfassung wichtiger Aussagen bisher. Im Weiteren erfährst du mehr über die Notwendigkeit des Suchens bei Gott, der Gemeinschaft mit Geschwistern und konkret Handeln, wenn du Gottes Stimme hörst. Lass dich inspirieren!

Es geht weiter mit dem wichtigen Thema Gottes Stimme hören… Wir gehen zurück, ganz an den Anfang in den Garten Eden… Lerne in dieser Botschaft wie wichtige es ist mit dem Vater versöhnt zu sein um seine Stimme zu hören und ihr zu folgen. Lass dich inspirieren.

Lass dich durch Seine Augen leiten!

Gottes Absicht ist es, seine Kinder zu führen und so auch als seien Werkzeuge einzusetzen! „Ich will dich mit meinen Augen leiten“ sagt er zu David Psalm 32,8. In dieser Botschaft lernst du wie Gottes Führung in deinem Leben jeden Tag real wird. Lass dich inspirieren!

Gottes lebendige Liebe

In dieser Botschaft geht es um Gottes Liebe. Doch Vorsicht… zu oft wird Gott auf Eigenschaften wie Liebe, Gnade und Barmherzigkeit reduziert. Lass dich von dieser Botschaft herausfordern Gottes Liebe lebendig werden zu lassen.

Der Ruf: Zieh deine Ehrenkleider an!

Zum Abschluss des Jesaja 52,1a, steht die Aufforderung dass du deine Ehrenkleider anziehst! In dieser Botschaft geht es darum wie du deine Ehrenkleider anziehen kannst und was die Auswirkungen davon sind. Lass dich inspirieren!

Der Ruf: Zieh an deine Stärke! Teil 2

Im Teil 2 aus dem Jesaja  52,1 Wort, schauen wir das Wörtchen „DEINE“ an „Wache auf! Wache auf! Zion, ziehe deine Stärke an! Ziehe deine Ehrenkleider an, Jerusalem, du heilige Stadt!“ Lass dich davon inspirieren was es heisst „deine Stärke“ anzuziehen.

Der Ruf: Wach auf, mein liebes Kind!

Jesaja 52.1a Der Vater ruft dir zu: „Wach auf, wach auf mein liebes Kind!“ Dies ist ein starker und dringender prophetischer Ruf in das Leben der Jünger Jesus heute 2017! Lass dich inspirieren!

Der Ruf!

Innerhalb der Thematik „Ihr seid das Licht der Welt“, wollen wir uns einem Wort aus Jesaja 52,1 widmen, dass Gott direkt in diese turbulenten Zeiten sprich. Sieh auch. Blog: „Ziehe deine Ehrenkleider an!“  Viel Inspiration beim Hören!

Ernähre dich durch das Wort Gottes

Weiter geht’s in der Serie: „Ihr seid das Licht der Welt!“, mit einem kleinen Abstecher ins Gleichnis vom fruchtbaren Boden und welche Rolle das Wort Gottes im Leben eines Jüngers spielt. Lass dich von dieser Botschaft inspirieren!

Dein Wirkungsfeld – deine Chance!

Jesus sagt zu seinen Jüngern: „Ihr seid das Licht der Welt!“ Zu leuchten ist keine mühsame Arbeit, sondern deine Identität! In dieser motivierenden Botschaft erfährst du mehr darüber was es heisst, „dein Licht leuchten zu lassen“. Lass dich inspirieren!

Du bist ein Licht!

Jesus sagt zu seinen Jüngern: „Ihr seid das Licht der Welt!“ Erfahre zum Start in eine neue aufregende Serie, mehr darüber in welchen Kontext Jesus diese Worte sagte und was dieses „Licht“ ist. Viel Spass beim hören!

Rückblick

Einige Gedanken zur Serie: „Glaubens Grundlagen“. Lass dich von dieser Herzensbotschaft inspirieren.

Bestimmt um Frucht zu bringen!

Wofür bist du bestimmt? In dieser herauffordernden und zugleich motivierenden Botschaft wirst du neu fokussiert, dein Leben als Jünger Jesus, zu leben. Lass dich inspirieren!

Hebr 6,1.2 — Das ewige Gericht (3)

Wir beschliessen die Lehre zu den sechs Glaubens­grund­la­gen nach Hebräer 6,1.2 mit dem let­zten Thema, dem «Das ewige Gericht». Erfahre in dieser Botschaft mehr über die letzten zwei Schauplätze des Gerichtes, über die Hölle und natürlich über die neue Erde und den neuen Himmel. Lass dich inspirieren!

Hebr 6,1.2 — Das ewige Gericht (2)

Wir beschliessen die Lehre zu den sechs Glaubens­grund­la­gen nach Hebräer 6,1.2 mit dem let­zten Thema, dem «Das ewige Gericht». Erfahre in dieser Botschaft mehr über die den Richterstuhl Chrisit und darüber wie er unser Leben beurteilen wird. Lass dich inspirieren!

Hebr 6,1.2 — Das ewige Gericht (1)

Wir beschliessen die Lehre zu den sechs Glaubensgrundlagen nach Hebräer 6,1.2 mit dem letzten Thema, dem «Das ewige Gericht». Erfahre in dieser Botschaft mehr über die Wichtigkeit dieser Lehre  und über die Kriterien wie Gott richten wird. Lass dich inspirieren!

Hebr 6,1.2 — Die Totenauferstehung (3)

In der fün­ften Grund­lagelehre aus Hebräer 6,1,2 geht es um die Lehre der Tote­naufer­ste­hung. Wir beschliessen die Lehre über die Totenauferstehung, indem wir aufzeichnen was der Nutzen dieser Lehre im Leben als Jünger ist. Lass dich überraschen!

Hebr 6,1.2 — Die Totenauferstehung (2)

In der fün­ften Grund­lagelehre aus Hebräer 6,1,2 geht es um die Lehre der Tote­naufer­ste­hung. Erfahre in dieser Botschaft mehr über die Ordnung und Reihenfolge der Auferstehung. Lass dich inspirieren!

Hebr 6,1.2 – Die Totenauferstehung (1)

In der fünften Grundlagelehre aus Hebräer 6,1,2 geht es um die Lehre der Totenauferstehung. Lerne in dieser Botschaft warum diese Lehre so zentral ist und warum ohne Auferstehung der Toten unser Glaube wertlos wäre. Lass dich inspirieren!

© 2018 city church Zürich | Impressum | Datenschutz