Noch keine Kommentare

Das Programm des Reich Gottes

Jesus sagt: „Die Zeit ist erfüllt, und das Reich Gottes ist nahe gekommen. Tut Buße und glaubt an das Evangelium!“ Markus 1,15
Was ist das Reich Gottes? Wo ist das Reich Gottes? Kann man es sehen? Wie kann man darin Leben?
Jesus spricht viel über das Reich Gottes und erklärt seinen Jüngern das Reich Gottes. Doch…  Jesus redet nicht nur über das Reich Gottes, Jesus  manifestiert das Reich Gottes!
In Jesus ist das Reich Gottes sichtbar und erfahrbar. Ganz zu Beginn deklariert Jesus das Programm des Reich Gottes: „Der Geist des Herrn ruht auf mir, weil er mich berufen hat. Er hat mich gesandt, den Armen die frohe Botschaft zu bringen. Ich rufe Freiheit aus für die Gefangenen, den Blinden sage ich, dass sie sehen werden, und den Unterdrückten, dass sie bald von jeder Gewalt befreit sein sollen. Ich rufe ihnen zu: Jetzt erlässt Gott eure Schuld. Lukas 4,18.19
Auf einen Punkt gebracht: Das Reich Gottes ist Freiheit und Wiederherstellung.
Als Jünger von Jesus haben wir die Aufgabe, das Reich Gottes bekannt zu machen. Jesus sagt zu seinen Jüngern: „Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet allen Menschen die rettende Botschaft. Denn wer glaubt und getauft ist, der wird gerettet werden. Wer aber nicht glaubt, der wird verurteilt werden.  Die Glaubenden aber werde ich durch folgende Wunder bestätigen: In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben und in unbekannten Sprachen reden. Gefährliche Schlangen und tödliches Gift werden ihnen nicht schaden, und Kranke, denen sie die Hände auflegen, werden gesund. Markus 16,15-18
Was für ein Privileg eine Bote des Reich Gottes zu sein! Wir sind entschieden, das Reich Gottes grosszügig mit andern Menschen zu teilen!  Hier gehts zur Botschaft: Der Geist des Herrn ist auf mir – Teil 3
Glory! Hansjörg Stadelmann

Kommentar schreiben

© 2018 city church Zürich | Impressum | Datenschutz